westfaelischeranzeiger Logo
Westfalen
0 km

Katzenrassen von A bis Z mit Bild im Überblick

Britisch Colourpoint Rasseportrait: Charakter, Farben und Zucht

Kurzinfo

Herkunft Großbritannien
Fellfarben Alle Farben außer weiß
Lebenserwartung 12 - 16 Jahre
Gewicht Kater: 7 - 8 kg; Katze: 5 - 6 kg
Schulterhöhe 30 cm
Besonderheiten Gesellig, anpassungsfähig
Rassestandard FIFe Kategorie III, BRI (British); GCCF 14–22, 28,
30, 31, 36, 39, 40, 75
Britisch Colourpoint Rasseportrait Die Britisch Colourpoint hat eine überdurchschnittliche Größe und einen muskulösen Körper. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Allgemeines zu Verhalten und Charakter

Wie in der Regel alle britischen Katzen ist die Britisch Colourpoint eine unkomplizierte, anpassungsfähige und liebevolle Katze. Sie wird nicht als eigenständige Katzenrasse geführt, sondern ist eine Varietät innerhalb der Britischen Kurzhaarkatze. Aufgrund ihrer Beliebtheit wird sie jedoch separat beschrieben.

Besonders interessant für viele Käufer ist die Tatsache, dass diese Rasse hervorragend mit anderen Haustieren wie Hunden oder anderen Katzen sowie mit Kindern zurechtkommt. Die Britisch Colourpoint sollte wie die meisten anderen Katzen nur dann allein gehalten werden, wenn der Besitzer sich ständig um sie kümmern kann. In Einsamkeit wird sie zum Frustfresser und verwahrlost.

Haltung und Pflege

Britisch Colourpoint spielend Die Ernährung sollte an das Alter und dem Aktivitätsgrad angepasst sein.

Fellpflege

Die Pflege des Tiers ist unkompliziert - eine wöchentliche Fellpflege reicht aus, um Verfilzungen zu vermeiden. Allerdings sollte diese Regelmäßigkeit eingehalten werden, da die Katze sonst im schlimmsten Fall geschoren werden muss. Das Fell wächst dann unabhängig von der ursprünglichen Farbe dunkel nach.

Wohnraum

Die Britisch Colourpoint würde sich über einen vorhandenen Garten freuen, kann aber auch als reine Wohnungskatze gehalten werden. In diesem Fall solltest Du dafür sorgen, dass die Wohnung katzengerecht eingerichtet wird. Ein Kratzbaum, Kletterbäume und Versteckmöglichkeiten sind unverzichtbar. Wenn Du einen Balkon besitzt, solltest Du diesen selbstverständlich sichern. Vor allem bei einer reinen Wohnungshaltung solltest Du Deine Katze nur mit einem Artgenossen halten.

Ernährung

Um Übergewicht zu vermeiden solltest Du die Ernährung auf das Alter und dem Aktivitätsgrad Deiner Katze anpassen. Die Nahrung sollte überwiegend Fleisch enthalten, wohingegen der Gemüseanteil gering gehalten werden sollte.

Krankheiten

Britisch Colourpoint sind nicht außergewöhnlich anfällig für Krankheiten. Bei ausgewogener Ernährung bleibt sie ein Leben lang fit und gesund. Die Lebenserwartung liegt bei 12 - 16 Jahren. Es gibt jedoch eine Erbkrankheit über die Du Dich beim Züchter umfangreich informieren solltest. Die hypertrophe Kardiomyopathie (HCM) ist eine Herzkrankheit, die bei der Katze zu mangelndem Appetit und Wasseranlagerungen im Körper führt.

Zu wem passt eine Britisch Colourpoint?

Britisch Colourpoint front Charakteristisch für die Pointed-Varianten der Britischen Katze ist das dichte Fell.

Die Britisch Colourpoint ist die ideale Hauskatze für alle Altersgruppen und für jeden Familienstand. Dank ihrer geselligen Art passt diese liebevolle und verschmuste Katzenrasse wunderbar in eine Familie mit Kindern. Sogar andere Haustiere dürfen vorhanden sein. Die Britisch Colourpoint ist im Allgemeinen anpassungsfähig und ausgeglichen. Ebenso ist sie die perfekte Begleiterin für Senioren, die sich gern ein Haustier anschaffen möchten. Mit ihrer verschmusten Art sorgt sie für Gesellschaft und hält jung. Sie passt sich ohne große Mühe dem Alltag und dem Lebensstil ihres Besitzers an, bleibt dabei aber ein eigenständiger Charakter. Sie behält ihren eigenen Kopf und wird niemals unterwürfig sein, darüber musst Du Dir als Halter bewusst sein.

Wie bereits angedeutet, sollten stets zwei Katzen gemeinsam gehalten werden, denn nur die Wenigsten haben tatsächlich die Zeit, sich rund um die Uhr um die Samtpfote zu kümmern. Die Liebhaber dieser Rasse sollten zu Hause demnach auch ausreichend Platz für zwei Katzen haben.

Körperbau und Aussehen

Britische Katzen werden gelegentlich als sanfte Riesen bezeichnet. Das hat seinen Ursprung in der überdurchschnittlichen Größe und dem muskulösen Körper bei gleichzeitigem grazilen Auftreten. Ein Kater wiegt im Durchschnitt 7,5kg und eine weibliche Katze etwa 6kg. Die kurze Nase und die weit gestellten Ohren sitzen auf einem breiten Kopf. Die Augen sind groß, der Hals ist kurz und kräftig. Charakteristisch für die Pointed-Varianten der Britischen Katze ist das dichte Fell. Es ist kurz und hat eine dicke Unterwolle. Die typischen Abzeichen finden sich an Gesicht, Ohren, Schwanz und Beinen. Ansonsten ist das Fell einfarbig außer weiß.

Geschichte und Herkunft

Wie ihre Verwandten stammt die Britisch Colourpoint aus Großbritannien. Dorthin ist sie über die alten Römer gelangt. So gilt sie als älteste Katzenrasse der Insel und war bereits auf den ersten Katzenausstellungen Ende des 19. Jahrhunderts vertreten und nicht selten siegreich. Die Langhaarvariante dämpfte die Popularität zwar zunächst, aber die wenig später, 1901, gegründete Short-Haired Cat Society stellte den alten Status wieder her und sicherte der Rasse ihr Fortbestehen. Heute ist die Katze allseits beliebt und eine der beliebtesten Hauskatzen.

Zucht und Züchter

Britisch Colourpoint liegend Die Katze passt sich mühelos dem Alltag des Besitzers an, bleibt dabei aber ein eigenständiger Charakter.

Wenn Du Dich für eine Britisch Colourpoint als neues Familienmitglied entschieden hast, solltest Du Dich an einen Züchter wenden. Derzeit gibt es diverse Züchterorganisationen für diese Katzenrasse, jedoch keinen Dachverband. Private Züchter findest Du über die unten stehenden Anzeigen. Wenn Du selbst Züchter bist, kannst Du unter den Katzenanzeigen einfach und kostenlos eine Annonce für Deinen Wurf inserieren. Als Interessent hast Du die Möglichkeit, eine Gesuchanzeige zu schalten. Bei Beachtung aller genannten Haltungs- und Pflegehinweisen solltest Du mit dieser beliebten Katze keine größeren Probleme haben.

Beschreibung Britisch Colourpoint (analog FIFé)

Die FIFé, die Fédération Internationale Féline ist eine internationale Organisation von Zuchtverbänden für Katzen. Sie legt feste Regeln für die Zucht von Rassekatzen fest.

Allgemein Größe Mittelgroß bis groß.
Kopf Form Rund und massiv.
Nase Kurz und breit mit leichter Einbuchtung.
Kinn Kräftig.
Ohren Form Klein mit runder Spitze.
Platzierung Weit auseinander stehend.
Augen Form Groß, rund, weit geöffnet und weit auseinander gesetzt.
Farbe Kupferfarben, dunkelorange, blau oder grün.
Körper Struktur Muskulös, stark und kräftig.
Beine  

Kurz und stämmig.

Pfoten Rund und kräftig.
Schwanz  

Kurz, dicht und an der Spitze leicht gerundet.

Fell Struktur Kurz, dicht, nicht flach anliegend. Gute Unterwolle.
Farbe Alle anerkannten Farben (außer cinnamon/fawn und silber).

Jetzt Katze vermitteln

 

Verwandte Themen

Aktuelle Kleinanzeigen für Britisch Kurzhaar Katzen

Mehr Kleinanzeigen für Katzen

 

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © Pixabay.com / Alexas_Fotos
Bild 3: © Pixabay.com / Alexas_Fotos
Bild 4: © Pixabay.com / Alexas_Fotos