0 km
/5

Familien aufgepasst!

Gestern, 09:05
58762 Altena
Lage: In der 'Stadt der Generationen' mit großflächigem Waldanteil und vielen historischen Bauwerken, darunter die Burg Altena, fühlt sich Jung und Alt wohl. Geprägt ist die Kleinstadt Altena, welche mitten im Herzen des Märkischen Kreises in Nordrhein-Westfalen liegt, durch die metallverarbeitende Industrie, wobei der Schwerpunkt in der Drahtindustrie liegt. Angeln, Kanufahren, der Flugplatz für Luftsportler sowie diverse Wander- und Radwege laden zu sportlichen Aktivitäten an der frischen Luft ein. Für den täglichen Bedarf bieten diverse Handelsketten und Einzelhändler ihre Waren an. Die zentrale Lage zwischen den Autobahnen A45 und A46 garantieren eine sorgenfreie Anbindung in die angrenzenden Regionen das Siegerland, den Ballungsraum Ruhrgebiet und die Region Köln/Bonn.
Ausstattung: - 3 sonnige und gut geschnittene Räume
- glatt gespachtelte und geweißte Wände
- hochwertiger Fußbodenbelag in Holzoptik
- Bad mit Fester und hellen Fliesen sowie neuen Elementen
- gemütliche Küche mit Möglichkeit für einen Essplatz und neuem Fliesenspiegel
- vom geräumigen Wohnzimmer aus gelangt man in ein Schlaf- oder Kinderzimmer
- ein zweites Schlafzimmer ist vom Flur aus erreichbar
- eigenes Kellerabteil, geräumiger Hausflur
- Waschmaschinen-, Trocken- und Fahrradkeller
- Parkplatz direkt am Haus
- Gegensprechanlage

Bezugsfertig zum 01.05.2021!
Objekt: ... hoch 'drom auf'm Berg ... liegen die Mondhahn- und die Villenbergstraße. Einfach traumhafte Aussichten aus jedem Zimmer jeder Wohnung. Die ruhige und dörfliche Wohngegend gehört zum Ortsteil Dahle, es ist eine kleine Gemeinde für sich. Im Sommer feien die Dahlener das 775. Jubiläum des Ortes und alle sind dabei. Vereine, Schule, Kindergarten und die ansässigen Unternehmen lassen sich auch nicht lumpen. Der eigene Ortskern, übrigens mit guter verkehrstechnischer Anbindung, ist Austragungsort der Feierlichkeiten. Es ist also was los in Dahle! Die Buslinie 35 fährt in kurzen Abständen von unserem Berg herunter um alle, die kein Auto haben, in den Ort und anderswo hinzubringen. Und das Tollste ist, am Fuße des Berges ist ein sehr schönes, gepflegtes Hallen- und Freibad. Ganz abgesehen davon sind natürlich Wanderwege in jede Richtung vorhanden und laden zu allen Jahreszeiten zum Gehen, Laufen oder Spazierengehen ein. Wie man weiß, gibt es ja nur schlechte Kleidung, kein schlechtes Wetter! Und ... ca. 6 km Serpentinen weiter findet sich das gut frequentierte Stadtzentrum von Neuenrade, während es nach Altena ca. 7 km weit ist. Jede Menge kleine und mittlere Industrieunternehmen säumen den Weg bis man die Altstadt von Altena erreicht. Aber dann: Auch dort gibt es alles, was man braucht. Schulen, Kindergärten und jede Menge Denkmal in Form alter Fachwerkhäuser und einer mittelalterlichen Burg ganz oben auf dem Berg. Mit einem 'Erlebnisaufzug' kann man von unten aus der Fußgängerzone bis auf den Berg fahren; grandiose Ausblicke auf die Stadt, die Ruhr und die gegenüberliegenden Gründerzeitvillen. Die Ruhrpromenade ist ein moderner Weg, der sich entlang der Häuserzeilen und parallel zur Fußgängerzone zieht und bei schönem Wetter zum Flanieren einlädt. Alles in allem lohnt es auch hier und dann auch etwas Abseits vom Touristentrubel im Ortsteil Dahle sein Quartier aufzuschlagen.
Preisinformation: Nettokaltmiete: 355,00 EUR

Stichworte: 3 Etagen

Weitere Angaben

  • Kosten
    • Nettokaltmiete355,00 €
    • Nebenkosten183,00
    • Heizkostenbetrag83,00
    • Warmmiete538,00 €
  • Merkmale
    • Wohnfläche64,07 m²
    • Etage0
    • Zimmeranzahl3
  • Baujahr1957

Ähnliche Anzeigen

Kategorien mit ähnlichen Begriffen

Anzeige von

Klicke hier für weitere Anzeigen von immowelt.de.

Info zur Anzeige

  • Ort58762 Altena
  • Anzeigen­typGewerbliches Angebot
  • Anzeigen­datumGestern, 09:05
  • Anzeigen­kennung006b803a
  • Aufrufe dieser Anzeige42
  • KategorieImmobilienMietwohnungen